Tel.06181/257350

5 years experience

Shipment in 24/48 h

Product consultation

Page 1 of 1
Items 1 - 9 of 9

Küchenzelte

Perfekt Kochen - auch beim Campen in einem freistehenden Küchenzelt

Küchenzelte gib es schon sehr lange, da man ja schon immer draußen gekocht hat und einfach Schutz vor Wind und Regen haben wollte. Ob bei Armee oder großen Events, hier finden diese Zelte immer ihren Einsatz und sind auch äußerst Sinnvoll in Punkto Hygiene und störungsfreier Zubereitung von Speisen aller Art. Mit dem Aufkommen der Camping Kultur entstand ein völlig neuer Bedarf im Camping. Sicher kann man auch in seiner Vorzelt kochen, nur wollten die meisten Camper weder Küchengerüche, noch Fett in Vorzelt haben. Ganz abgesehen davon das sich die Materialeingenschaften verändern bei einem Camping Vorzelt wenn es kein PVC Zelt ist. Wir von Vorzelte Profis haben hier einen Ratgeber mit Infos zusammengestellt, um jeden Camper ausführlich mit Hintergrundinformationen und Tipps über das Thema Küchenzelte, Beistellzelte zu beraten und um den Küchenzelte online Kauf perfekt zu machen. Wir informieren umfassend über:

  • Einsatzweck
  • Vorteile und Nachteile
  • Materialeigenschaften
  • Was wird in ein Küchenzelt untergestellt
  • Ab welcher Campingdauer lohnt sich der Einsatz?

Wo und warum kann ich ein Küchenzelt einsetzten?

Egal wo gekocht oder was untergestellt werden soll, mit einem extra Zelt, das speziell für das Kochen konzipiert ist, kann man getrost beim Campen alles zubereiten, was man auch zu Hause gewohnt ist. Hier macht es nichts aus, wenn sich nach dem Kochen Fett und Essensgerüche im Küchenzelt sammeln. Das Camping Zelt sollte freisehend sein und stabil stehen. Sollte es doch nicht bei jeder kleinen Windböe wegfliegen. Wie war das noch einmal: Liebe geht durch den Magen und mit einem selbstgekochten Mittag- oder Abendessen, kann man jeden gewinnen und sogar die Campingnachbarn werden ganz schnell die besten Freunde. Gerade wenn auf den Campingplätzen wenig Platz ist, hat man so seinen eigenen Kochbereich wo einem keiner in die Töpfe schaut. Auf vielen Campingplätzen gibt es keine extra Kochmöglichkeit, da hier Sanitäre Einrichtungen gerade an Seen, Wäldern und Naturschutzgebieten fehlen. Einige Küchenzelte sind auch ideal um sie als Gerätezelte oder Beistellzelte zu verwenden und Geräte wie Rasenmäher, Stühle, Fahrräder, Grill, Luftmatratze usw. unterzustellen. Möchten Sie nicht, dass jemand sieht was in Ihrem Küchenzelt untergestellt ist, bestellen Sie ein Küchenzelt online mit Fensterklappen. So haben, wie auch im Luftzelt keine neugierigen Blicke eine Chance. Aber auch im eigenen Garten macht sich ein Küchenzelt sehr gut, da hier alle Gartengeräte vor Regen und Korrosion geschützt werden. Und sollte sie einmal stark riechende Speisen zubereiten, hat man hier eine Alternative, um nicht die ganze Wohnung einzuräuchern.

Vorteile ? aber auch Nachteile?

Wer wollte nicht schon einmal im eigenen Vorzelt kochen oder hatte keine Lust immer nur auswärts in einem Restaurant zu essen. Nur, wären da nicht die ganzen Kochgerüche und das Fett das sich überall ansammelt. Will man z.B. in dem volleingezogenen Luftzelt auch noch schlafen, hat man hier ein Problem und schlimmstenfalls zieht der Kochgeruch auch noch in den Wohnwagen oder ins Reisemobil. Vergisst man Fenster oder Tür zu schließen, ziehen sämtliche Koch Düfte nicht nur in sämtliche Klamotten, nein auch im gesamten Fahrzeug stinkt es wie in einer Gasstätte. Dann braucht man unter Umständen eine ganze Woche bis man den kompletten Geruch wieder entfernt hat. Mit einem freistehenden Küchenzelt kann jeder Kochen, Backen und Grillen, was der Camper will. Idealerweise sollte das Küchenzelt über genügend Stehhöhe verfügen, um sich auch ausreichend bewegen zu können. Eine mobile Küche ist, wenn man genügend Platz dafür hat, das Non plus Ultra beim Campen. Hier trennt man den Wohn- und auch den Schlafraum vom Kochen. Das Vorzelt oder die Reisemobil-Vorzelte halten länger und die Gerüche bleiben da wo sie hingehören, in das Küchenzelt. Bei den Nachteilen, mussten wir lange Nachdenken, nun, uns fallen 2 Punkte ein. Platzbedarf und Gewicht, ist man doch auf Reisen auch mal bei der Zuladung limitiert. Das kann aber jeder vorher checken, stehen ja die Gewichtsangaben der Zelte in der Beschreibung auch bei Vorzelte Profis.

Welches Material kommt einem Küchenzelt infrage?

Der Stoff der mobilen Küche sollte Wärme, gerade beim Grillen und Kochen aushalten können und gleichzeitig abwaschbar sein. Günstige Küchenzelte werden aus Polyester, beidseitig beschichtetem PVC Polyester hergestellt, die hochwertigeren aus PVC Trevia . Die perfekte Feldküche (Begriff kommt vom Militär) wird aus strapazierfähigen PVC gefertigt, hier kann man Fette und unangenehme Küchengerüche einfach entfernen bzw. abwischen. Hat man Vorhänge in der Küche, kann man diese selbstverständlich in der Waschmaschine waschen. Wer möchte schon Gerüche aus dem letzten Campingurlaub im Küchenzelt? Das hochwertige PVC ist zwar ein wenig schwerer, besticht aber durch seine lange Lebensdauer, hochwertigem und langlebigen Material, dem stabilen Stand und seiner einfachen Reinigung.

Brauche ich einen Innenhimmel für ein Küchenzelt?

Gute Idee, aber nein. Fett würde sich sofort nach dem ersten Kochen und Grillen darin absetzen und man müsste es sofort austauschen. Nur dann wohin damit? Auch würde ein Innenhimmel das Grillen auf keinen Fall Überstehehen. Kurzum keine gute Idee. Besser es wird für ausreichend Belüftung gesorgt.

Was wird in ein Küchenzelt untergestellt?

Eigentlich müsste es heißen was wird nicht in einem Küchenzelt oder Beistellzelt untergestellt. Ob nun ein Motorrad oder hochwertige Elektro-Fahrräder hier sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Möchte man das Beistellzelt auch als Küchenzelt nutzen, macht es Sinn nur Geräte einzustellen, die man einfach und schnell wieder hinausstellen kann. Wer möchte schon um 5 Uhr früh aufstehen und alles aus dem Zelt räumen um dann um 12:00 Mittagessen zu kochen. Ob Campingmöbel wie extra Stühle, Bambustische, Schränke oder auch ein extra Sonnendach hier, kann jeder Camper alles unterstellen. Wer hochwertige Geräte hier unterstellt, sollte darauf achten das Beistell- oder Küchenzelt feste Fensterklappen hat. Hier sind die Inaca Küchenzelte besonders zu empfehlen. Ist das Zelt groß genug, können sogar Überraschungsgäste ohne Probleme in z.B. dem Arosa Küchenzelt bis zu 4 Personen übernachten.

Wochenend Camping ? Urlaub, Dauercamping, wann lohnt sich ein Küchenzelt?

Wer nicht gerade ein 5 Gänge Menu an einem Wochenende kochen möchte, braucht nicht unbedingt eine Feldküche. Wer noch Platz und genügend Zuladungsgewicht frei hat, kann auch hier aus den Vollen schöpfen. Je nachdem wie viel Zeit man hat und mitbringt. Bei Aufenthalten vom mehr als 1 Woche sollte man über diesen extra Komfort nachdenken. Auch bietet es bei einem Reisemobil zahlreiche Vorteile die nicht zu unterschätzen sind. Von diesen Camping Firmen kann man unter anderen Küchenzelte online kaufen: Obelink, Brunner, Herzog, Ventura, Brand, DWT, Isabella, Wigo, Dorema & Inaca.

Vorzelte-Profis Tip: Wer sich für ein Küchenzelt entscheidet sollte nach der Qualität schauen. Hierfür sprechen Lebensdauer und Standfestigkeit auch bei starkem Wind. Ideal ist auch ein Markisenzelt in Verbindung mit einem Küchenzelt. Wer viel unterwegs ist und nicht auch die selbstgekochte Gerichte verzichten will ist mit einem mobilen Küche bestens beim Campen bedient. Wer einen Boden in der Feldküche möchte kann sich einen Zeltteppich online bestellen und bei Bedarf auch einen Wasserschutzplane. In Punkto Qualität und Einsatzmöglichkeiten sind die Küchenzelte von Inaca führend. Wir empfehlen hier in modernen Design das Messina Küchenzelt und das klassische Victoria Küchenzelt. Weiteres Zubehör für Camping finden Sie bei uns im Campingzubehör Online Shop.